Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 20. November 2014

Amigurumi Anleitung - Squeezable Sheep (MP3 Spieluhr)

Seit geraumer Weile suche ich nach einer Möglichkeit für eine MP3 Spieluhr, da mir die Spieluhrmelodien die es zu kaufen gibt alle nicht gefallen, und nun habe ich eine Lösung gefunden.
Nun musste ich nur noch ein passendes Tier suchen, in das ich sie einbauen konnte und schon ging es los.

Die Spieluhr besteht aus einem kleinen Kopfkissenlautsprecher, den ich in den Bauch des Schafes eingebaut habe und einem MP3 Player, der sich im Kissen unter dem Schaf versteckt. Der Lautsprecher braucht keine Batterien und zieht sich seinen Strom aus dem MP3 Player, so mußte ich nur das eine Kabel aus dem Schaf in das Kissen stecken um die Verbindung zu gewährleisten.

Hier könnt ihr das Ergebnis sehen, ich bin sehr stolz auf meine eigene Kreation:



Und hier findet ihr die Anleitung für das Schaf (allerdings auf englisch)
Das Kissen ist ein Rechteck aus festen Maschen, was ich dann an den Seiten zusammengenäht habe.

Hier noch die Übersetzung der Anleitung für das Schaf:
Man benötigt 2 Farben. Es wird wie immer in Spiralrunden gehäkelt.
In Rot mache ich die Anmerkungen, damit man die Spieluhr draus machen kann, einfach ignorieren, wenn es nur das Schaf werden soll.

Kopf (Farbe 1 am Anfang, dann Farbe 2):
Magischer Ring, oder 2 LM
1. Reihe: 6 fM (6)
2. Reihe: verdoppeln (12)
3. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (18)
4. Reihe: jede 3. Masche verdoppeln (24)
5. Reihe: jede 4. Masche verdoppeln (30)
6.-9. Reihe: 30 fM (30)
10. Reihe: jede 4. Masche abmaschen (24)
11. Reihe: 24 fM (24)
12. Reihe: jede 3. Masche abmaschen (18)
13. Reihe: 18 fM (18)
14. Reihe: jede 8. Masche abmaschen (16)
--> Farbwechsel zu Farbe 2 (evtl. Gesicht ausbringen und schon leicht füllen)
15.-17. Reihe: 16 fM (16)
18. Reihe: jede 7. Masche abmaschen (14)
19. Reihe: jeweils 2 Maschen zusammen nehmen (7)
--> etwas Faden lassen, füllen und schließen, anschließend den faden Vernähen

Ohren 2x (Farbe 2):
Magischer Ring, oder 2 LM
1. Reihe: 6 fM (6)
2. Reihe: 3 fM, in die 4. Masche = 1hSt und 1St, in die 5. Masche = 3St, 6. Masche KM
--> abschließen und Faden zum annähen lassen
--> am Kopf annähen

Körper (Farbe 2):
Wir beginnen den Körper vom Hintern an zu häkeln:
Magischer Ring, oder 2 LM
1. Reihe: 6 fM (6)
2. Reihe: verdoppeln (12)
3. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (18)
4. Reihe: jede 3. Masche verdoppeln (24)
5. Reihe: jede 4. Masche verdoppeln (30)
6. Reihe: jede 5. Masche verdoppeln (36)
7. -11. Reihe: 36 fM (36)
12. Reihe: jede 5. Masche abmaschen (30)
13.- 16. Reihe: 30 fM (30)
17. Reihe: jede 4. Masche abmaschen (24)
--> hier habe ich einen Schlitz eingearbeitet, um den Kopfkissenlautsprecher einzubauen.
--> 17. Reihe: 6fM, 12 LM, 6fM (24), die nächste reihe wird wiedernormal weiter gehäkelt
18.-20. Reihe: 24 fM (24)
21. Reihe: jede 3. Masche abmaschen (18) --> füllen
22. Reihe: jede 2. Masche abmaschen (12)
23. Reihe: jeweils 2 Maschen zusammen häkeln (6)
--> abschließen und den Faden vernähen
--> in den Schlitz habe ich von innen eine kleine Tasche, z.B. mit einer kleinen alten Socke eingenäht, um den Lautsprecher vor der Füllwatte zu schützen und vielleicht auch mal austauschen zu können
--> wenn das ganze am Ende zu weit offen steht, dann einfach einen kleinen Knopf annähen und mit einer Masche den Schlitz verschließen, so das nur das Kabel rauskommt

Beine 4x (Farbe 1):
Magischer Ring, oder 2 LM
1. Reihe: 6 fM (6)
2. Reihe: verdoppeln (12)
3.-5. Reihe: 12 fM (12)
6. Reihe: jede 3. Masche abmaschen (9)
8. -10. Reihe: 9 fM (9)
--> abschließen und einen Faden zum anhängen lassen
--> füllen und seitlich am Körper annähen

Schwanz (Farbe 2):
direkt an den Körper anhäkeln
1. Reihe: 3 LM und 1 WendeLM (4)
2. Reihe: 3 fM (3)
--> mit einer KM an den Körper annähen, abschließen und den Faden vernähen


Kommentare:

  1. Welche NS und welche Wolle hast du verwendet bei dem Schaf? Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für fie sehr späte Antwort.
      Die helle Wolle war Catania mit NS 2,5 (damit keine Füllung razs kommt). Die braune war stärker und leider ein Rest ohne Schild. Aber von der Fadenstärke fast doppekt so dick. Hab ich mit NS 4 gehäkelt. Die Hülle war Kuschelgarn mit NS 4.

      Löschen